Essen Sie täglich 3 Portionen Gemüse

Gemüse  

Gemüse ist nicht nur gesund, sondern auch lecker. Es gibt viele Gemüsesorten, also eine große Auswahl!

Beispiele für Gemüse: Tomaten, Gurken, Karotten, grüne Bohnen, Lauch, Sellerie, Brokkoli, Spinat, Spargel, Kohl, Kraut, Paprika, Zucchini, Melanzani, Zwiebel, Salat.

Vorteile für Ihre Gesundheit

Gemüse ist reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen und enthält wenig Energie (Kalorien). Ballaststoffe sind wichtig, weil sie die Verdauung und den Stuhlgang fördern. Außerdem sorgen sie für einen stabilen Blutzuckerspiegel. Vitamine und Mineralstoffe sind wichtig für das reibungslose Funktionieren des Körpers. Die niedrige Energiedichte von Gemüse hilft, Übergewicht zu vermeiden. Gemüse senkt auch das Risiko chronischer Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes und bestimmte Krebsarten.

Wie viel brauchen Sie?

Essen Sie täglich 3 Portionen Gemüse oder Salat pro Tag (250 g). Eine Portion entspricht der Größe einer Faust.

Zwischenmahlzeit

Essen Sie Gemüse auch als Zwischenmahlzeit. Es ist lecker und gesund! Und… ein großer Vorteil: Sie können so viel davon essen, wie Sie wollen!

Gemüse der Saison

Welches Gemüse zu welcher Zeit? Das können Sie in diesem Saisonkalender für Gemüse nachschlagen.  

Weitere Rezepte mit Gemüse (klicken Sie auf die Abbildung)