Intensiveres und längeres Training bringt mehr gesundheitliche Vorteile

Intensive Körperliche Aktivität

Bei hoch-intensiver körperlicher Betätigung handelt es sich um Aktivitäten, die eine große Anstrengung erfordern. Dabei schlägt das Herz viel schneller, man schwitzt, atmet schnell und kommt oft außer Atem, was es schwierig macht, ein Gespräch zu führen. 

Um dies zu erreichen, denken Sie vielleicht schnell an richtigen Sport, aber das ist nicht nötig! 

In Ihrem täglichen Leben bewegen Sie sich manchmal schon recht intensiv, indem Sie z. B.:

  • Die Treppe mit schweren Einkäufen hinaufgehen 
  • Im Schwimmbad mit hoher Geschwindigkeit Runden schwimmen 
  • Joggen 
  • Mit dem Fahrrad schnell zum Einkaufen fahren 
  • Schwere Gartenarbeit wie Umgraben 

Vorteile für Ihre Gesundheit

Im Vergleich zu leichtem und mäßig intensivem Training, bietet intensives Training zusätzliche gesundheitliche Vorteile. 

Achtung!

Sind Sie untrainiert und über 45 Jahre alt? Dann konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit sehr intensivem Training beginnen, und bauen Sie es langsam auf.