Essen Sie täglich mindestens eine kleine Handvoll ungesalzene Nüsse

Nüsse

Alle ungesalzenen Nüsse und Erdnüsse sind gesund!  

Beispiele für Nüsse:
Walnüsse, Mandeln, Cashews, Haselnüsse, Paranüsse, Pekannüsse und Pistazien. Erdnüsse sind offiziell keine Nüsse, werden aber als solche gezählt.

Alle Nüsse und Erdnüsse sind gesund, wenn sie ungesalzen sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie ungeröstet (roh), geröstet oder gebraten sind. Nussaufstriche und 100%ige Erdnussbutter sind ebenfalls gesund.

Vorteile für Ihre Gesundheit

Nüsse enthalten viele gute Nährstoffe für unseren Körper, wie Eiweiß, Ballaststoffe, Eisen und ungesättigte Fette. Nüsse sorgen für eine gute Verdauung, ein Sättigungsgefühl und senken das „schlechte“ LDL-Cholesterin.

Wie viele Nüsse brauchen Sie?

Essen Sie täglich 1 Handvoll Nüsse oder Erdnüsse (Frauen 15 Gramm, Männer 25 Gramm).

Tipp

Nüsse und Erdnüsse sind gesund. Nüsse sind ein toller Fleischersatz oder Snack. Sie enthalten jedoch viele Kalorien, daher sollten Sie nur 1 Handvoll Nüsse pro Tag essen.

Weitere Rezepte mit Nüssen finden Sie hier

(klicken Sie auf die Abbildung)