Essen Sie täglich mindestens 2 Portionen Obst  

Obst

Obst ist lecker, süß, frisch und saftig. Genießen Sie es jeden Tag!

Beispiele für Obst: Apfel, Birne, Weintrauben, Mandarine, Kiwi, Orange, Banane, Erdbeere, Heidelbeeren, Himbeeren, Pfirsich, Zwetschke, Marille.

Vorteile für Ihre Gesundheit

Obst ist vollgepackt mit Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen, die dafür sorgen, dass unser Körper richtig funktioniert. Vitamin A zum Beispiel ist wichtig für unsere Augen und unsere Haut. Vitamin C ist wichtig für gute Abwehrkräfte. Obst enthält auch Ballaststoffe, die für eine gute Verdauung, ein Sättigungsgefühl und einen stabilen Blutzuckerspiegel sorgen.

Achtung!

Wenn Obst zu Saft verarbeitet wird, z. B. zu Orangensaft, Apfelsaft oder einem Smoothie, verliert es viele gute Eigenschaften und sättigt viel weniger. Das hat alles mit der „Leichtigkeit“ zu tun, mit der man etwas trinkt. Das liegt daran, dass man nicht kauen muss. Fruchtsaft fällt sogar unter die zuckerhaltigen Getränke! Es ist also viel besser, Obst zu essen als Obst zu trinken.

Tipp

Essen Sie saisonales Obst. Das hat den besten Geschmack, am meisten Nährstoffe und ist zu dieser Zeit am günstigsten.

Wie viel obst brauchen Sie?

Essen Sie 2 Portionen Obst (200 Gramm) pro Tag. Eine Portion entspricht der Größe einer Faust.

Weitere Rezepte mit Obst (klicken Sie auf die Abbildung)