Verhaltensänderung

Verbessern Sie Ihren Lebensstil mit Wissen über Verhaltensänderungen 

Haben Sie schon einmal versucht, etwas an Ihrem Lebensstil zu ändern? Und ist es Ihnen gelungen? Wollten Sie sich zum Beispiel gesünder ernähren? Oder mehr Sport treiben? Oder eine schlechte Angewohnheit ablegen? Sie haben sich Ziele gesetzt und wirklich versucht, etwas zu ändern, aber am Ende haben Sie es nicht geschafft. Das muss frustrierend gewesen sein! Geben Sie nicht auf und versuchen Sie es noch einmal! Die Erkenntnisse der Verhaltensmodifikation können Ihnen helfen, Ihr Verhalten dauerhaft zu ändern! 

Eine neue gute Angewohnheit beginnen  

Möchten Sie eine neue gute Gewohnheit beginnen? Zum Beispiel: mehr Sport treiben oder mehr Eiweiß essen, um die Muskeln zu stärken? Ein guter Plan! Um erfolgreich eine neue gute Gewohnheit zu beginnen, sind 4 Schritte erforderlich: 

  • Machen Sie sie sichtbar
  • Machen Sie sie attraktiv
  • Machen Sie es einfach
  • Machen Sie das Ergebnis angenehm

 

Eine schlechte Angewohnheit aufgeben 

Möchten Sie eine schlechte Angewohnheit aufgeben? Zum Beispiel: weniger auf der Couch sitzen oder weniger naschen, weil Sie besser in Form kommen wollen? Fantastisch! Dann sollten Sie die „Psychologie der erfolgreichen Veränderung“ anwenden. 

Um eine schlechte Angewohnheit erfolgreich abzulegen, sind 4 Schritte erforderlich: 

  • Machen Sie sie unsichtbar 
  • Machen Sie sie unattraktiv 
  • Machen Sie sie schwierig 
  • Machen Sie das Aufhören angenehm

Wie kann man eine Gewohnheit dauerhaft ändern? 

Wahrscheinlich haben Sie schon einmal versucht, etwas an Ihrem Lebensstil zu ändern: Sie wollten mehr Sport treiben, weniger naschen, weniger Alkohol trinken… . Eine Zeit lang hatten Sie Erfolg, aber dann sind Sie wieder in Ihre alten Gewohnheiten zurückgefallen. Und gerade in Zeiten, in denen Sie gestresst waren, fiel es Ihnen besonders schwer, eine gesunde Entscheidung zu treffen. Kennen Sie das? Frustrierend, nicht wahr? 

Auf dieser Seite und in diesem Video erfahren Sie, warum das so ist. Und wie Sie eine Gewohnheit dauerhaft ändern können. 

Kleine Schritte, viele Ergebnisse!

Manchmal scheint es, als wären Sie weit von Ihrem Ziel entfernt. Ihre Gesundheit Schritt für Schritt zu verbessern, ist jedoch ein guter Anfang!

Jede gesunde Entscheidung die Sie treffen, kann ein kleiner Schritt sein: zum Beispiel die Treppe anstelle des Aufzugs nehmen, heute keinen Zucker in Ihren Tee geben oder den längeren Fußweg nach Hause nehmen.

In diesem Video und auf dieser Seite erklären wir, wie Sie das umsetzen können.

Umdenken

Umdenken bedeutet, in Möglichkeiten zu denken und nicht in Problemen oder Einschränkungen. Entdecken Sie die Kunst des Umdenkens. Sie macht Ihr Leben leichter!